Allgemein Editors Pick Health Interior & Style Lifestyle

Atmen ist Leben <3! Wie der Zirbenlüfter mein Leben verändert hat

25. November 2018

In den letzten 10 Jahren ist für mich ein gesunder Lebensstil immer wichtiger geworden. Ökologie, Nachhaltigkeit, Genuss, Luxus und Ästhetik haben für mich einen immer größeren Wert und stehen auch nicht in Wiederspruch zueinander. Auch Luxus definiere ich dabei nicht in herkömmlichen Sinn. Denn der größte Luxus ist für mich Gesundheit, wobei auch Zeit (mit meiner Familie und mir selbst) ein großer Luxus geworden ist. Der Zirbenlüfter ist in diesem Zusammenhang mein persönliches Lifestyle-Highlight dieses Jahres.

Wer den Weg zur Natur findet, findet auch den Weg zu sich selbst. K. Ender

Dieser Beitrag enthält Werbung/PR Sample

Der Wald ist meine persönliche Kraftquelle. Schön seit ich ganz klein bin, ist der Wald mein persönlicher Kraftplatz. Wenn ich besonders gestresst bin oder mich Ereignisse aus meiner „Bahn“ werfen, dann komme ich an diesem Ort wieder zur Ruhe, ordne Gedanke, sammle Kraft und schmiede Pläne. Kein Wunder also dass ich mich im Naturforsthofgut in Leogang, dem ersten Wald Spa Europas besonders wohl gefühlt habe (hier). In diesem Beitrag habe ich euch auch über die positive Wirkung von Wald erzählt. Diese ist auch wissenschaftlich erwiesen.

Hier nochmals die wichtigsten Gesundheitsfaktoren zum Thema Wald

  • Der Wald bzw. die Waldluft schützt vor Krebs! Nach einem längeren Aufenthalt steigt die Zahl bestimmter Abwehrzellen der natürlichen Killerzellen, die zur Gruppe der Leukozyten gehören. Sie sind für die Bekämpfung von Viren und Bakterien zuständig. Außerdem erkennen sie auch Krebszellen und vernichten diese. Es konnte nachgewiesen werden dass in bewaldeten Gebieten weniger Menschen an Krebs sterben als in Gebieten ohne Wald.
  • Waldluft ist wie Medizin
    Gräser, Bäume und Sträucher im Wald verströmen chemische Botenstoffe die einen Einfluss auf unser Immunsystem haben und dieses positiv beeinflussen.
  • Ein Aufenthalt im Wald Ist Medizin gegen Stress
    Blutdruck und Puls sinken bei einem Aufenthalt im Wald nachweislich und der Blick ins Grüne beruhigt zusätzlich. Hier kommt nämlich die Farbpsychologie ins Spiel.
  • Schon eine halbe Stunde Waldspaziergang wirkt wie eine Sauerstofftherapie
  • Der Umweltimmunologe Quing Li hat herausgefunden dass ein Spaziergang unter Bäumen auch Depressionen und Ängste lindern kann

Was all diese Dinge mit dem Zirbenlüfter zu tun haben? Mit dem Zirbenlüfter holt ihr euch sämtliche dieser positiven Effekte direkt in euer Zuhause!

Die Zirbe ist ein Kieferngewächs, das im alpinen Hochraum seine Wurzeln schlägt und seit mehreren hundert Jahren geschätzt und genutzt wird. Das Holz der Zirbe ist sehr weich und harzig. Das macht sie zu einem sehr wertvollen Holz. Der Geruch der Zirbe hat viele positive Wirkungen.

Zirbenduft …

  • …wirkt sich positiv auf die Schlafqualität und die Entspannung aus
  • …unterstützt die Belastungsfähigkeit
  • …senkt den Puls

Der Zirbenlüfter vereint die selbstregulierende Reinigung durch Verwirbelung mit den positiven Eigenschaften der Zirbe. Der Zirbenlüfter wurde entwickelt um ein gesundes Raumklima zu Hause herzustellen. Denn gerade in den eigenen 4 Wänden fällt es schwer eine Luftverschmutzung zu bemerken. Hier wird schlechte Luft nämlich nahezu gespeichert. Vor allem in der kalten Jahreszeit wenn die Fenster länger geschlossen bleiben.

Wie funktioniert der Zirbenlüfter

  • Durch Einfräsen eines speziellen Spiralgangs in den viel Luftsäulen entstehen unzählige feine Luftschichten. Diese werden mit unterschiedlicher Geschwindigkeit aneinander vorbeigeleitet und erzeugen Mikrowirbel. Durch diese wird die Luftregeneration bewirkt.
  • Im Luftverteilsockel wird die Luft sanft in die vier Luftsäulen transportiert.
  • Die konstante Zirkulation und Reinigung der Raumluft trägt zu einem gesunden Raumklima bei.

Die positive Wirkung des Zirbenlüfters auf die Schadstoffbeseitigung wurde übrigens bei einer Studie 2014 belegt. (nähere Infos hier)

Der Zirbenlüfter ist ein österreichisches Produkt und wurde von Tischlern entwickelt, die Holz lieben und quasi ihr Leben lang damit arbeiten. Das Unternehmen ist aus Salzburg, Oberalm, wo auch die Familie meines Mannes herkommt. So viel zum Thema „Zufälle“ die das Leben so mit sich bringt <3.

Wie der Zirbenlüfter das Zuhause „gesünder“ macht – er macht es aber auch stylischer!

  • Luftschadstoffe (Formaldehyd) und Feinstaub werden um 90% reduziert
  • 85% weniger unangenehme Gerüche – denn schlechte Gerüche in Räumen reduzieren die Lebensqualität deutlich!
  • Bakterien und Pilzsporen werden um bis zu 65% reduziert
  • Durch eine natürliche Erhöhung der Luftfeuchtigkeit um bis zu 15% wird ein optimales Wohlfühlklima erreicht

Die positive Wirkung des Zirbenlüfters für das Zuhause ist vielseitig und wäre alleine schon ein eigener Beitrag. Aber ich möchte gerne meine eigenen Erfahrungen mit euch teilen. Ich habe nämlich vor 2 Monaten einen Zirbenlüfter kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen, denn ich hätte mir nie vorgestellt dass diese kleine Wunderding so viel bei mir bewirken könnte.

Ich habe mich für den Zirbenlüfter Cube Rondo (für Räume bis zu ca. 40m² entschieden. Dieser steht jetzt seit 2 Monaten im Schlafzimmer und ist durchgehend im Einsatz.

Wie der Zirbenlüfer mein Leben positiv verändert hat

Ich bin gerade in einer herausfordernden Lebensphase, bei der mich einige Lebensumstände ziemlich belasten und Sorgen und Stress verursachen. All diese Dinge haben sich extrem auf meinen Schlaf ausgewirkt. Abgesehen davon dass ich ohnehin nur 4-6h täglich schlafe, war dieser auch gar nicht mehr erholsam. Das habe ich aber ehrlich gesagt gar nicht so realisiert, ich habe den Unterschied erst nach den ersten beiden Wochen mit dem Zirbenlüfter registriert.

  • Ich nehme an dass ich tiefer und entspannter schlafe, denn ich wache erstmals seit langer Zeit wieder erholt auf (obwohl ich nicht mehr schlafe als sonst).
  • Alleine schon wenn ich das Schlafzimmer betrete bin ich automatisch im „Entspannungsmodus“. Denn der Geruch der Zirbe ist einfach nur herrlich.
  • Mein Stresspegel sinkt und ich fühle mich am Morgen wesentlich entspannter und ausgeglichener.
  • Selbst bei Schnupfen brauche ich kaum noch „Nasenspray“.
    Die positive Wirkung des Zirbenlüfters auf die Atemwege und Schleimhäute ist ein riesengroßer Vorteil, vor allem während der Schnupfenzeit. Ich habe nach einer schweren beidseitigen Lungenentzündung vor 3 Jahren immer wieder Probleme mit meiner Atmung. Sobald ich verkühlt bin, bekomme ich auch schnell regelrechte Panik keine Luft mehr zu bekommen. Der Zirbenlüfter wirkt bei mir wahre Wunder. Ich habe während meiner Schnupfenzeit kaum Nasenspray gebraucht und in der Nacht super durchgeschlafen.

In einem weiteren Beitrag werde ich euch mehr über die verschiedenen Zirbenlüfter erzählen. Außerdem erwarten euch weitere Infos zur einfachen Handhabung und was es sonst noch alles Wissenswertes über den Zirbenlüfter gibt. Denn der Zirbenlüfter fördert nicht nur einen gesunden Schlaf sondern sollte auch in keinem Kinderzimmer oder Büro fehlen.

Eines steht für mich fest – der Zirbenlüfter ist mein persönliches Lifestyle-Highlight 2018 <3!

Mein Zirbenlüfter wurde mir für den Test kostenlos zur Verfügung gestellt! Meine persönliche Meinung ist davon allerdings unbeeinflusst.

Das Unternehmen hat mir einen Gutscheincode zur Verfügung gestellt, über den ihr einen Zirbenlüfter eurer Wahl um -10% günstiger kaufen könnt. Nutzt diese Gelegenheit, denn ein Zirbenlüfter ist eine langfristige Investition in eure Gesundheit und euer Wohlbefinden. (hier) oder über den Banner am Blog. 

Was haltet ihr vom Zirbenlüfter und habt ihr vielleicht sogar schon selbst einen bei euch zu Hause oder im Büro?
Ich freue mich auf euer Feedback zum Thema! Habt einen entspannten Sonntag!
Eure Verena

Beitrag: Verena, Fotos: Marie Jorunn Fotografie

You Might Also Like

30 Comments

  • Reply Jessica 25. November 2018 at 15:17

    Ich bin ja neben einem Wald aufgewachsen. Der Wald war unser Garten. Sind trotzdem alle krank geworden. ? Aber trotzdem hübsches Produkt.

    • Reply Verena 30. November 2018 at 1:11

      Liebe Jessica,

      ich hoffe nicht ernsthaft krank? Also die Waldluft hält uns ja leider nicht gesund, aber es erkranken weniger Menschen an Krebs als in unbewaldeten Gegenden … aber natürlich ist die Waldluft auch keine Garantie. Das wäre zu schön … da würden wir alle in den Wald ziehen.

      Liebe Grüße
      Verena

  • Reply Ina 25. November 2018 at 15:30

    Kenne ich jetzt nicht und weiß auch nicht wirklich was ich davon halten soll. Bin nicht so der Waldmensch, obwohl ich auch schon mitten im Wald gewohnt habe. Würde mich dann immer an Sauna erinnern der Geruch. Aber schön wenn es dir hilft und aussehen tut er ja wirklich ganz gut.

    LG aus Norwegen
    Ina

  • Reply Who is Mocca? 25. November 2018 at 17:47

    Das stelle ich mir super wohltuend vor! Ich liebe ja Zirbe, wer nicht! Hab so ein kleines Sackerl neben dem Bett liegen – das duftet immer so herrlich! Danke für die Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

  • Reply Emilie 25. November 2018 at 19:08

    Wälder haben wirklich eine tolle Anziehungskraft! Im Frühling erwacht das Leben, im Sommer bietet er kühlenden Schutz, im Herbst zaubert er die schönsten Farben und im Winter unter der Schneedecke lockt er mit unglaublicher Stille.
    Liebe Grüße,
    Emilie

  • Reply Carina 25. November 2018 at 19:25

    Über die positiven Eigenschaften, die Wald auf unsere Gesundheit hat, lässt sich keinesfalls streiten. (Und ich gehöre tatsächlich zu den Menschen, die im Wald gelegentlich einen Baum umarmen, einfach weil es gut tut!) Nun hat man ja leider nicht immer die Zeit um regelmäßig einen Waldspaziergang zu machen. Wenn man sich da die gute Waldluft also mit einem solchen Gerät in die eigenen 4 Wände holen kann, wäre das natürlich klasse. Der Preis ist allerdings nicht ganz ohne.. LG Carina

    • Reply Verena 30. November 2018 at 1:09

      Liebe Carina,

      du hast vollkommen recht! Dieses Produkt hat seinen Preis. Allerdings sehe ich es als Investition in meine Gesundheit und mein Wohlbefinden. Da hat es sich schon nach ein paar Monaten ausgezahlt … mein Schlaf ist so viel ruhiger, entspannter und tiefer geworden.

      Danke für dein Feedback :-)!
      lg
      Verena

  • Reply Steffi 25. November 2018 at 20:38

    Hi,

    ich liebe die Natur eh gern und den Waöd sowieso, daher klingt es für mich wahnsinnig interessant, gerade weil du such so positiv berichtest.

    Lg
    Steffi

    • Reply Verena 30. November 2018 at 1:07

      Liebe Steffi,

      schau dir mal die Homepage von Zirbenlüfter an (ist im Beitrag verlinkt) … da findest du noch ganz viel Infos zu dem Produkt.

      Viel Spaß beim durchlesen.
      lg
      Verena

  • Reply Alice Christina 25. November 2018 at 21:19

    Liebe Verena!

    Da bin ich absolut bei dir. Gesundheit und natürlich auch Zeit mit der Familie sind absoluter Luxus. Die Gesundheitsfaktoren bei einem Waldspaziergang waren mir bisher noch gar nicht bewusst – mega interessant, vielen Dank hierfür!

    Der Zirbenlüfter klingt super! Der sieht ja nicht nur stylisch aus. Die Vorteile die du ansprichst finde ich mega interessant. Das ist aufjedenfall etwas, dass ich mir gleich mal ansehen werde! Danke für den aufschlussreichen Beitrag!

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von https://alicechristina.com

  • Reply L♥ebe was ist 25. November 2018 at 23:27

    da muss ich zugeben, dass ich erstmal gar nicht wusste, was so ein Zirbenlüfter überhaupt ist! finde ich ja richtig toll – ich bin ja auch so ein Naturkind! solche Gerüche sind einfach wunderbar und v.a. auch der gesundheitliche Benefit sehr wertvoll – da kann ich als ehemalige Asthmatikerin ein Lied von singen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

    • Reply Verena 30. November 2018 at 1:03

      Liebe Tina,

      oh, ja … alleine der Geruch ist ein Traum. Aber mich überzeugt vor allem die positive Wirkung auf meinen Schlaf und meine Atemwege. Ein ganz tolles Produkt <3!

      Liebe Grüße
      Verena

  • Reply Petra :) 26. November 2018 at 6:42

    Ich liebe den Wald auch und finde das Produkt daher vielversprechend. Ich besitze zwar keinen Zirbenlüfter, aber deine positive Meinung überzeugt mich ?

    • Reply Verena 30. November 2018 at 1:02

      Liebe Petra,

      der Zirbenlüfter ist ein tolles Produkt, das wirklich etwas bringt. Ich würde mir nie einen Luftbefeuchter ins Zimmer stellen, weil die echt Bakterienschleudern sind 😉 … aber dieses Produkt hat mich überzeugt. Natur pur, keine Chemie!

      Liebe Grüße
      Verena

  • Reply Sigrid Braun 26. November 2018 at 11:46

    Das ist eine wirklich tolle Vorstellung liebe Verena.
    Bei mir sieht es ähnlich aus wie bei die, ich schlafe maximal 5 Stunden und stehe immer unter Dauerstress. Außerdem leide ich unter Infektionsasthma, weshalb ich mich vor Infektionen hüten muss. Das Gerät wäre also auch für mich genau das Richtige.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Reply Verena 30. November 2018 at 1:00

      Liebe Sigrid,

      Der Zirbenlüfter ist mein Highlight 2018. Ganz ehrlich … ich mag gar nicht mehr ohne ihn schlafen. Ich habe nach ein paar Tagen schon eine Verbesserung bemerkt.

      Liebe Grüße
      Verena

  • Reply Mama Rausch 26. November 2018 at 20:59

    Sehr spannendes Thema. Da werde ich auf jeden Fall mal weiter recherchieren. Bei unserer kleinen Lady schlägt ja immer gleich jeder Infekt auf die Bronchien, da hilft ihr das vielleicht auch.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    • Reply Verena 30. November 2018 at 0:58

      Liebe Alexandra,

      ja, bitte schau dir die Seite vom Zirbenlüfter an. Da findest du viele Studienergebnisse. Mich haben sie überzeugt und erst recht das Produkt selbst. Sogar die Kinder haben gleich eine Verbesserung gespürt und sich als sie krank waren um den Zirbenlüfter fast gestritten ;-).

      Liebe Grüße
      Verena

  • Reply Bea 26. November 2018 at 22:20

    Ich würde ja so gerne im Wald wohnen, ganz für mich, gerne mit einem Rudel Hunde. Das war schon immer mein Traum. Den Wald nach Hause holen, wäre eine Alternative.

    Lieben Gruß, Bea

  • Reply Sarah 26. November 2018 at 22:51

    Liebe Verena,

    eine sehr schöne und liebevolle Vorstellung. Das Produkt kannte ich bis lang gar nicht und ich find‘s mega interessant. So Duft – Sachen sind ja auch einfach meins 🙂 Und die Vorteile, die du da nennst, hören sich wirklich super an!

    Liebst,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  • Reply Jasmin 26. November 2018 at 23:18

    Der Zirbenlüfter klingt wirklich interessant. Ich kannte es noch gar nicht. Danke für die schöne Vorstellung.

    LG Jasmin

  • Reply Sophia 27. November 2018 at 10:53

    Ich bin auf dem Land und damit am Wald groß geworden. Seid ich in die Großstadt gezogen bin habe ich vermehrt Probleme beim Schalfen und Atmen – die Stadtluft ist schon was anderes als gute Landluft. Das Produkt klingt echt gut und wäre mit Sicherheit eine Investition wert.

    Danke für die Empfehlung 🙂

    Liebe Grüße aus Berlin
    Sophia

  • Reply Die Welt der Düfte … meine Kerzenliebe im Herbst und Winter 4. Dezember 2018 at 0:53

    […] Im Schlafzimmer sind für mich Duftkerzen absolut tabu. Vor allem seit ich den Zirbenlüfter (hier) im Einsatz habe, genieße ich den natürlichen Duft vom Zirbenholz und möchte ausschließlich […]

  • Reply Wohnen im Einklang mit der Natur – Spezialstudio Hinke, TEAM7 5. Dezember 2018 at 11:05

    […] Ein weiterer Baustein zu „gesundem Wohnen“ habe ich euch vor ein paar Wochen vorgestellt. Den Zirbenlüfter <3! Ebenfalls ein österreichisches Produkt, das ich nicht mehr missen möchte. (hier) […]

  • Reply Georg 9. Dezember 2018 at 17:42

    Hallo Vernea,
    ich finde Zirbenlüfter auch toll und habe deshalb ein eigenes Produkt entwickelt und hergstellt.
    Zirbenholz mit Himalayasalzsteinen kombiniert, deshalb auch sehr gut für Allergiker geeignet.
    Nicht umsonst werden Salzsteine auch als Salztherapie bei Lungenkrankheiten verwendet.
    Schau doch mal auf meine Homepage und mache dir einen Eindruck.
    http://www.zirbendufter-himazirb.de

    Lg
    Georg – Schreinermeister

  • Reply Georg 29. Januar 2019 at 20:28

    Ein sehr schöner Artikel über Zirbenlüfter der auch so den Tatsachen entspricht. Da gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

    Kennt ihr den dann auch schon den Zirbendufter „HimaZirb“?

    Eine Zirbenduftsäule in Kombination mit Himalayasalzsteinen.

    Dabei hat man neben dem Zirbenduft auch noch die Vorteile von Salzsteinen, die antibakteriell und geruchsbindend wirken.
    Nicht umsonst werden Salzssteine in Saunen, Wellnessbereichen und auch als Salztherapie bei Lungenkrankheiten verwendet.

    Infos und zu beziehen unter: http://www.zirbendufter-himazirb.de

  • Reply HimaZirb 6. März 2019 at 19:35

    Jetzt gibts auch den Zirbendufter „HimaZirb-mini“.

    Luftbefeuchter, Luftreiniger, weinger Schadstoffe, weinger Bakterien, weniger unangenehme Gerüche…………

    Schaut doch mal auf: http://www.zirbendufter-himazirb.de

    hervorragend gut – super günstig – perfekte Verarbeitung – beruhigend – …mit Himalayasalzsteine

  • Reply Georg 24. September 2020 at 21:08

    Ein sehr schöner Artikel über Zirbenlüfter der auch so den Tatsachen entspricht. Da gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

    Kennt ihr den dann auch schon den Zirbendufter „HimaZirb“ – auch beleuchtbar in allen Farben ?

    Eine Zirbenduftsäule in Kombination mit Himalayasalzsteinen.

    Dabei hat man neben dem Zirbenduft auch noch die Vorteile von Salzsteinen, die antibakteriell und geruchsbindend wirken.
    Nicht umsonst werden Salzssteine in Saunen, Wellnessbereichen und als Salztherapie bei Lungenkrankheiten verwendet.

    Zu beziehen mitunter auf http://www.zirbendufter-himazirb.de

  • Reply Tina Hauser 7. Oktober 2021 at 15:41

    Danke für den sehr interessanten Artikel. Ich möchte auch einen natürlichen Luftreiniger für die Kinderzimmer haben. Jetzt bin ich bei meinen Recherchen rund um das Thema Zirbenlüfter und Zirbeholz auf die natürlichen Luftreinigungssysteme von Airy gestoßen.

    Im Grunde sind das luftreinigende Blumentöpfe, dessen Idee auf einer wissenschaftlichen Studie der NASA beruht. Demnach eliminieren die Pflanzenwurzel die Schadtsoffe und nicht Blätter. Das ganze wurde auch von ZDF Wiso und Pro7 Welt der Wunder getestet. In beiden Tests konnte ein luftreinigender Effekt belegt werden. Schon krass, oder?

    Ich schwanke noch zwischen dem Zirbenlüfter und dem Airy, aber ich glaube es wird der Airy. Einfach deswegen, weil hierzu Tests gab und weil es deutlich günstiger ist als ein Zirbenlüfter.

    Liebe Grüße,
    Tina

    • Reply Verena 21. November 2021 at 23:43

      Liebe Tina,

      danke für deinen Kommentar! Für mich gibt es keine Alternative zum Zirbenlüfter und die Qualität spricht für sich! Ich habe meinen ersten Zirbenlüfter seit 4 Jahren TÄGLICH im Einsatz und es klappt alles wunderbar. Der Airy ist da leider qualitativ kein Produkt, das für mich mithalten kann. Es gibt zum Zirbenlüfter viele wissenschaftliche Tests, die mich überzeugt haben. Schau mal auf der Homepage von Zirbenlüfter nach. Da siehst du alle Details dazu.

      Mit meinem Code sparst du viel Geld beim Kauf des Zirbenlüfters. Vielleicht magst ihn ja mal ausprobieren. Du gibst ihn garantiert nicht mehr her … wirst sehen. Ich habe mittlerweile schon 3 und spare schon auf den nächsten.

      lg
      Nena

    Leave a Reply

    Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
    Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.